• dorffest_ffpoendorf_web.jpg
  • slider3.jpg
  • slider5.jpg
  • slider6.jpg

Erneut wurde die Feuerwehr Pöndorf um 06:29 Uhr von der Landeswarnzentrale zu einer Fahrzeugbergung auf die B1 Höhe Rathberg alarmiert.

   

 

Mit der  Einbauseilwinde des LBA-A2 wurde der PKW aus den Straßengraben gezogen, und konnte somit seine Fahrt fortsetzen. Die FF. Pöndorf war mit LFB-A2, KDO und 8 Mann ca. 1 Stunde im Einsatz.



Wichtig

Go to top