• ff-haberpoint-feuerwehrhaussegnung2.jpg

Am Samstag 12.03. wurden die Feuerwehren des Pflichtbereichs Pöndorf um kurz nach 19:00 zu einem Zimmerbrand in Haberpoint alarmiert.

Beim Eintreffen der Feuerwehren am Einsatzort befanden sich glücklicherweise keine Personen mehr in Notlage. Das Feuer war in einem Zimmer im Obergeschoß des Wohnhauses ausgebrochen, ein Einrichtungsgegenstand war bereits stark verbrannt.

Der Brand wurde durch einen Atemschutztrupp der FF Haberpoint mittels Poly-Löschanlage bekämpft, wodurch dieser nach kurzer Zeit gelöscht werden konnte. Anschließend wurden die Wohnung und der Dachboden mittels Wärmebildkamera auf etwaige Glutnester untersucht.

Mittels Lüfter wurde der entstandene Rauch aus dem Gebäude geblasen.

Die FF Haberpoint war mit 18 Mann für zirka 2 Stunden im Einsatz.

Wichtig

Go to top