• slider3.jpg
  • slider5.jpg
  • slider6.jpg

Personenrettung aus Heuboden lautete die Alarmierung am 25.04.2020 für die Feuerwehr Pöndorf, Forstern und Frankenmarkt.

   

Als wir am Einsatz eingetroffen sind stellte sich folgende Situation, eine Person war bei Arbeiten im Heuboden vom Gerüst gefallen und bereits vom Roten Kreuz versorgt worden. Der Verunfallte konnte selbständig über unsere Steckleiter den Heuboden verlassen und wurde anschließend mit dem Rettungshubschrauber ins LKH geflogen. Die Feuerwehr Pöndorf war mit 3 Fahrzeugen und 23 Mann ca. 2 Stunden im Einsatz.



Wichtig

Go to top